> Zurück

Starker Auftritt der Fb-Junioren

Kaiser Durisch Chris 24.09.2017

Immer wieder mussten sich nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Trainer an diesem Sonntag in Allschwil die Augen reiben? Waren dies wirklich dieselben Binninger Spieler, denen noch vor zwei Wochen beim Heimturnier beschieden werden musste, dass sie Lehrgeld zu bezahlen hatten?

Was sich in den Trainings seither angedeutet hat, konnten die Spieler nun in Allschwil auch auf den Platz bringen: Immer wieder wurde versucht, mit schönem Kombinationsspiel den Gegner zu dominieren und immer mehr konnte dies tatsächlich auch erreicht werden. Gegen Arlesheim unterlag das Team von Coach Chris Kaiser Durisch zwar mit 1:6, doch waren es zwei Doppelschläge nach unglücklichen Gegentoren, welche zum deutlichen Ergebnis führten. Dazwischen konnte die Mannschaft sehr gut mithalten, die Chancenauswertung war aber das Problem.

Gegen Black Stars, welches mit der schwächeren Mannschaft in der starken Gruppe antrat, resultierte dann ein deutlicher 9:1 Sieg. Büssen musste dies unsere zweite Mannschaft am Turnier, welche gegen das stärkere Team vom Buschwilerhof mit 1.11 unterlag. Ein Vergleich der beiden siegreichen Teams wäre spannend gewesen.

Gegen Therwil erreichte das Team einen tollen 6:4 Erfolg und dann im Spiel gegen den SC Steinen, welches alle anderen Spiele gewinnen konnte, erreichte der SCB rot ein tolles 3:3 Unentschieden, wobei die Binninger die bessere Mannschaft waren.

Tobias Hächler gelang mit dem zweiten Team gegen Reinach noch ein 4:0 Sieg, mit 1:2 unterlag er dem FC Allschwil etwas unglücklich, während die Old Boys beim 1:8 die klar bessere Mannschaft stellten.

Beide Teams überzeugten bei diesem Turnier und wir dürfen mit viel Vorfreude auf die weitere Entwicklung der Spieler schauen - es scheint hier etwas ganz Tolles heranzuwachsen!!