> Zurück

Spiel und Spass am internen Anlass

Graf Daniel 09.12.2020
Nun ja, die Wetteraussichten Mitte der Woche waren alles andere als ermutigend. Umso mutiger habe ich den Entscheid der Organisatoren gefunden, das Turnier durchzuführen. Und ihr Mut hat Ihnen Recht gegeben!  Kalt aber trocken präsentierte sich der Morgen des 5. Dezember als sich 30 (!) G-Junioren und SCB Kids auf dem Spiegelfeld versammelt haben. Aber weder die Kälte noch der frühe Morgen (früh zumindest für mich😊) haben die Kinder davon abgehalten, sich mit viel Enthusiasmus auf die kommenden 90 Minuten zu freuen.
 
Am Ende dieser 90 Minuten konnten die Kinder auf vier spannende und unterhaltsame Spiele zurückblicken, sie konnten auf einem lehrreichen Parcours das seit Saisonbeginn Erlernte unter Beweis stellen sowie mit grosser Freude ihre erste Medaille und einen «Grättimaa» entgegennehmen. Résumé: Die Kinder hatten viel Spass und sie hatten die Gelegenheit (die sich dieses Jahr nicht allzu oft geboten hat) zu zeigen, was sie bis jetzt in den Training gelernt haben. Einmal mehr wurde gelacht, gelernt und geleistet. Ganz im Sinne der 3L Vision des Schweizerischen Fussballverbandes, auf die wir auch beim SC Binningen grossen Wert legen.   
 
Bleibt mir nur noch den Organisatoren, den Eltern sowie Philipp und Christian zu danken. Den Organisatoren, weil es ihnen gelungen ist, dass mit einem reibungslosen Ablauf, offenen Garderoben und warmem Tee keine frierenden Kinder zu sehen waren. Den Eltern, weil sie ihre Kinder auch bei weniger angenehmen meteorologischen Bedingungen aufs Feld geschickt haben. Und schliesslich Euch, Christian und Philipp, für Euren geschätzten und tadellosen Einsatz als Coach. Bravo!
 
Mit sportlichen Grüssen
 
Daniel