> Zurück

FC Breitenbach vs. SC Binningen (1:2)

Peter Boder 16.10.2010

Sportanlagen Grien Breitenbach 17 Zuschauer

15. Minute 0:1 Claude; 42. Minute 0:2 David; 67.Minute 1:2 FC Breitenbach.

Obwohl Breitenbach das Spiel sehr klar domienierte brachte uns Claude einwenig glücklich nach einem Konter 0:1 in Führung. Von diesem Tor ließ sich Breitenbach nicht aus der Ruhe bringen und machte noch mehr Druck. Zu unserem Glück waren sie vor dem Tor viel zu fahrlässig und trafen entweder knapp nebens Tor oder ans Alluminium, Elio zeigte was für ein klasse Torwart er ist. Nach einer harten aber völlig stimmenden Rede unseres Cheftrainers Izzet zeigten wir eine klare Leistungssteigerung. Belohnt wurden wir dann mit einem Tor von David. Nach diesem Tor waren wir in unserer Sache viel zu sicher und ließen uns hinten reindrängen, doch wie in der ersten Halbzeit waren die Breitenbacher viel zu fahrlässig vor dem Tor. Doch irgendwann rutschte der Ball nach einem Eckball irgendwie zwischen den Beinen von Elio durch. So wurden die letzen Minuten sehr hitzig, trotz allem bekamen wir den aber doch noch Sieg über die Zeit.

Sicherlich können wir mit dem Spiel nicht zufrieden sein, doch man merkte das wir erstens den FC Breitenbach unterschätzt haben und zweitens das halt einfach zwei unserer wichtigsten Spieler Tom der Käptain und Pierro unser Spielmacher und Torschützenkönig fehlten. Das positive aus dem Spiel ist sicherlich das wir im nächsten Spiel gegen den SC Dornach schon 1 Runde vor Schluss vorzeitig Meister werden können!