> Zurück

SC Binningen I gewinnt Spitzenkampf

Benzoni 30.09.2011

Bei bestem Fussballwetter und der in dieser Saison bisher grössten Zuschauerkulisse auf dem Spiegelfeld schlug unsere 1.  Mannschaft in einem spannenden 2. Liga Match den Favoriten FC Concordia mit 4:3 (3:3) Toren.

Becker mit drei Toren

Mann des Spiels war wieder einmal der Topskorer Philippe Becker. Der 33jährige trifft und trifft. Gegen Congeli war er für die Tore 1 und 2 sowie für den matchentscheidenden 4:3 Treffer zuständig. Assistiert wurde er dabei von den beiden jungen Corsin Schmid und Francesco Biafora.

Turbulente Halbzeit 1 – Entscheidung in der 80. Minute

Concordia übernahm sofort das Spieldiktat. Doch die Binninger konterten sie in den ersten 20 Minuten eiskalt aus. 3:0 lautete das Verdikt. Jedoch gelang es den Basler kurz vor der Pause bezw in der Nachspielzeit tatsächlich auszugleichen. Die SCB Defensive schien schockiert, kam aber nach der Pause wieder bestens zurück und sorgte dafür, dass dem Gegner kein Treffer mehr gelang. Die Entscheidung fiel in der 80 Minute, als das 4:3 Tatsache wurde. Congeli konnte nicht mehr entschlossen reagieren und der SCB behielt die Oberhand. Nun liegt unsere 1. Mannschaft 4 resp. 5 Verlustpunkte vor den Verfolgern an 1. Stelle der 2. Liga  

Die anderen Aktivteams bleiben ungeschlagen

Unsere Zweite verpasste den Sieg im 3. Liga Match in Oberwil knapp. Mit 2:2 trennten sich die beiden Nachbarn nach dem sehr kampfbetonten Spiel in freundschaftlicher Manier. Man liess einfach zu viele Chancen aus und musste am Schluss noch froh sein dass 2:2 gegen Ende des Matches erzielt zu haben.

Unser 5. Liga Team SCB 4 gelang mit einem 3:0 Erfolg gegen Zwingen wieder die Rückkehr auf die Siegesstrasse. Nun ist man wieder auf Platz 2 platziert. Weiterhin erfreulich spielen unsere JCCL A Junioren. Nachdem man Solothurn zu Hause in einem tollen Match mit einem spektakulären Ende 2:1 besiegt hatte, holte man in Muttenz nun mit einem 2:2 verdient einen Punkt nach Binningen. Torschütze des Ausgleichstreffers in der 90. Minute war Mehmet Babatongüz.

Dr Sportchef

 

Telegramm: 2. Liga reg.: SC Binningen – FC Concordia BS 4:3 (3:3) – Sportanlage Spiegelfeld – 180 Zuschauer. Tore: 10.Min. 1:0 Becker; 15.Min. 2:0 Becker; 20.Min. 3:0 Catic; 27.Min. 3:1; 45.Min. 3:2; 47.Min. 3:3; 80.Min. 4:3 Becker.

SCB: Begic; Buder, Formoso, Rüegsegger, Früh; Herger, Zikoli, Pfändler, Catic (74. Min. Guercio); Schmid (46. Min. Biafora), Becker (85. Min. DeFregias)