> Zurück

Titelverteidigung misslang gründlich

Hasler Andreas 25.11.2012

Schlagzeilen im 2011: 1. Platz am Hallenturnier in Laufen überlegen gewonnen.

Schlagzeilen im 2012: Titelverteidigung misslang gründlich.

 

Es hat sehr gut begonnen: im ersten Spiel gegen Langenthal hat die Mannschaft als solche überzeugt, vom Goalie über die Verteidigung bis zum Sturm konnten wir eine kompakte Gruppe auf dem Platz wahrnehmen, die mit- und zueinaner gespielt hat. Gegentore wurden energisch ausgeglichen und am Schluss stand es 4:3 für den SCB!

Und so ging es weiter: nach einem fulminanten Start gegen den FCB lagen wir in der 1. Halbzeit 3:0 in Führung! Unglaublich! Und genau jetzt, in diesem Moment, hat irgend jemand den Stecker herausgezogen: nichts mehr funktionierte, es wurde geradezu dem Ball zugeschaut, was dieser macht, es wurde geträumt, herumgetänzelt. Eine Gruppe, die nicht mehr wusste was mit dem Ball anzufangen war. Schlussresultat 3:7 für den FCB.

Und so ging es leider die nächsten 3 Spiele weiter:

SCB : OB = 1:4

SCB : Augst = 1:4

SCB : Aesch = 1:4

Dank des besseren Torverhältnisses landeten wir auf dem 5. Platz, noch vor Langenthal.

 

Aufgeboten waren: Annina, Erwin, Gabriel, Jan, Luzi, Noah B., Noah C., Noah O.