> Zurück

Start ins 2013 mit gemischten Gefühlen

Hasler Andreas 06.01.2013

Zu Beginn der Rückrunde - mit dem Nordwestschweizer Hallenturnier - müssen wir eingestehen, dass weitere Trainings unentbehrlich sind: 4 Spiele, 1 gewonnen und dies alles gegen b-Mannschaften, obwohl wir in 3 Spielen das Spiel dominiert haben.

SCB - Reinach b: 0;1

SCB - Dornach b: 5:0

SCB - Ettingen: 0:1

SCB - Old Boys b: 5:1

Es lag nicht etwa daran, dass der Wille oder die Motivation fehlte, nein, im Gegenteil, die Binninger Jungs und Mädels gingen engagiert und mit viel Freude in die Spiele. Nach dem unglücklichen Start mit dem 0:1, das in letzter Sekunde gefallen ist, zeigten unsere Spieler und Spielerinnen, dass sie es im 2. Spiel dem Gegner schwer machen wollten, was eindrücklich umgesetzt worden ist. Gegen das ebenfalls eher schwächere Ettingen haben wir Pech gehabt und im lezten Spiel, gegen die favorisierten Old Boys, war dann die Kraft und Ausdauer nicht mehr genügend vorhanden. Das riesige Spielfeld verlangte den G-Junioren viel ab.

Vielen Dank an die Spielerinnen und Spieler und an die Eltern, die einen sehr langen Sonntagnachmittag in der Halle verbringen mussten.

Aufgeboten waren: Annina, Alex (Goalie), David (Goalie), Erwin, Gabriel, Jan, Laila, Mebea, Noah C.