> Zurück

1. Spieltag

Tinu 03.09.2013

 Sonntag, 18.08.2013, Sportplatz Rheinacker

FF Brüglingen Basel vs SC Binningen 5:5 (2:1)

Federspiel, Mohler (75. Eichler), Honauer (45. Kryeziu), Camenzind, Halal, Jauslin, Ratkovic, Schmid, Schirmer (50. Lehmann), Reut, Giani.

Ersatz: Fumagalli, Eichler, Alijovski, Morina, Lehmann, Kryeziu

1:0

1:1 (Reut – Assist Schirmer)

2:1

3:1

4:1 (Eigengoal Halal)

4:2 (Kryeziu – Assist Schmid)

4:3 (Mohler - Assist Schmid)

4:4 (Reut – Assist Giani Freistoss)

5:4

5:5 (Pen. Camenzind)

Verwarnungen: 60. Schirmer 78. Eichler

Rote Karte:-

Backflash: Binningen war spielerisch überlegen, im letzten Drittel aber oft zu ungenau. Mit ein paar Prozentpunkten mehr Kaltblütigkeit hätte es wohl zu mehr Toren gereicht.

Die Binninger Hintermannschaft war spielerisch fehlerfrei und sorgte für einen gepflegten Spielaufbau. Das Mittelfeld liess dem Gegner oft zu viel Raum und die Defensive ging zu wenig entschlossen gegen den ballführenden Spieler. Dies nutzte die Brüglinger Offensive mit bestechender Effizienz aus.

Fazit: Über 90 Minuten betrachtet, 2 Punkte verloren – anhand des Spielverlaufs aber eine gerechte Punkteteilung.

Rang 5 nach erstem Spieltag.