> Zurück

3. Spieltag

Tinu 03.09.2013
 Sonntag, 01.09.2013, Sportplatz Rankhof

FC Nordstern vs SC Binningen 1:5 (1:1)

Federspiel, Halal (85. Fumagalli), Camenzind, Lehmann, Mohler, Ratkovic (18. Iten), Früh, Kryeziu, Reut, Musardo (87. Aljovski), Argüez (70. Eichler)

Ersatz: Fumagalli, Aijovski, Iten, Eichler

0:1 (Eigentor Mohler)

1:1 (Camenzind – Eckball Musardo)

2:1 (Musardo Freistoss)

3:1 (Früh – Assist Halal)

4:1 (Kryeziu – Assist Früh)

5:1 (Reut – Assist Früh)

Verwarnungen: Reut

Rote Karte: -

Backflash: Zwei Halbzeiten – zwei Gesichter. Binningen liess dem Gegener im ersten Durchgang zu viel Platz, ging zu zögerlich in die Zweikämpfe und spielte kaum mal eine Ballstaffette über mehrere Stationen. Der zweite Durchgang hingegen war wohl die beste, der noch jungen Saison. Das Mittelfeld dominierte, die Zweikämpfe wurden intensiver geführt und auch spielerisch funktionierte fast alles. Daher ein hochverdienter Sieg gegen einen bisher verlustpunktlosen Gegner.

Bemerkungen: zu Unrecht aberkanntes Tor von Iten und decke einen italienischen Schiedsrichter nicht mit italienischen Fluchwörtern ein.

Rang 2 nach dem dritten Spieltag