> Zurück

FC Türkücü - SC Binningen Db 2:1

Andreas Krapp 24.08.2013

Pech im ersten Meisterschaftsspiel gegen Türkücü beim 1: 2 am Bachgraben. Der grosse Einsatz der Binninger Db Mannschaft wurde an diesem Tag nicht mit Punkten belohnt. Pünktlich zu Spielbeginn um 11.00 setzte der grosse Regen ein. Trotzdem konnten wir durch Emil mit 1:0 in Führung gehen und hatten neben einem Pfostentreffer von Marlon noch weitere Chancen.

Mit trockenen blauen Trikots blieben die Binninger auch in der zweiten Hälfte spielbestimmend mussten jedoch zwei kuriose Tore hinnehmen. Von dort an spielte nur noch ein Team, die Binninger. Diese Überlegenheit konnten die kämpfenden Binningern jedoch nicht in Tore ummünzen. Der Trainier macht seiner Mannschaft ein grosses Kompliment für den grossen Einsatz bei diesem undankbarem Fussballwetter und ist erfreut über die gute Stimmung im Team, während und auch nach dem Spiel.