> Zurück

Erfolgreiches Wochenende für den Binninger Fussball

Sportchef 23.09.2013

So kann es weiter gehen! Sämtliche vier Aktivteams sowie das Senioren Meister Team des SC Binningen gewannen Ihre Meisterschaftsspiele auf souveräne Art und Weise. Unsere 1. Mannschaft belegt nun aktuell in der 2. Liga inter Meisterschaft den 8. Rang mit 9 Punkten aus 7 Spielen.

SCB 1: Taktische Meisterleistung reicht zum 1:0 Derbyauswärtssieg in Dornach

Nach dem 1:0 Sieg gegen Muttenz in der Vorwoche reichte wiederum ein 1:0 Erfolg für die Mannschaft von Dejan Miljojkovic um die wichtigen nächsten drei Punkte einzufahren. Seine Mannschaft setzte die taktischen Vorgaben ausgezeichnet um und überliess dem 1. Liga Absteiger SC Dornach mehrheitlich das Spielgeschehen, ohne dass dieser etwas Zählbares daraus machen konnte. Im Gegenteil, nach der herrlichen 1:0 Führung durch Becker (20. Min.) war es vor allem die Binniger Offensive, welche sich noch Torchancen erarbeiten konnte. Mit grosser Zufriedenheit kehrte die Equipe und die zahlreichen Binniger Fans nach Hause zurück. Nun  folgt am Sonntag, 29.9.2013 um 14:00 Uhr auf der Sportanlage Spiegelfeld das Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht FC Oerlikon Polizei.

SCB 2 zweifacher Sieger – im Basler Cup doch weiter.

Noch vor einer Woche musste man im Basler Cup 1/16 Final eine empfindliche 1:2 Niederlage gegen  den Nachbarn FC Allschwil hinnehmen. Drei Tage später wurde daraus jedoch ein 3:0 Forfait Sieg, da die Allschwiler einen Spieler eingesetzt haben, der keine Spielqualifikation für dieses Cup Spiel hatte. Somit spielt unser Zwei von Diego Vigorito am Dienstag, 16.10.201 in Aesch um den Einzug in die Viertelfinales des Basler Cups. Mit der grossartigen Leistung vom vergangenen Sonntag beim klaren 7:0 Heimerfolg gegen den 3. Ligisten FC Laufen kann dies durchaus optimistisch angegangen werden.

Drei Auswärtssiege – zweimal Tabellenführung

SCB 3 gelang beim FC Dardania ein hauchdünner hart erkämpfter 2:1 Erfolg. Somit ist man alleiniger Leader in der 4. Liga. Auf souveräne Art und Weise gelang unseren Sennen ein diskussionsloser 5:1 Erfolg beim FC Aesch und somit ebenfalls die Verteidigung der Leaderpositon in der höchstmöglichen Senioren Kategorie. Zu guter Letzt schaffte unsere 4ten Mannschaft ein 1:0 Erfolg in Reinach, welchen die Equipe von Ali Osoy und Milos Jovanovic auf den aufstiegsberechtigten 2. Tabellenrang in der 5 Liga brachte. Einzig unseren A Junioren, die eine schwierige Herbstrunde haben, gelang es nicht Punkte einzufahren. Man musste sich beim 1:4 gegen Solothurn erneut geschlagen geben.

Sportchef SCB

Telegramm: 2. Liga inter: Sportanlage Gigersloch Dornach, 150 Z.: SC Dornach - SC Binningen 0:1 (0:1). SCB: Jusufi; Bader, Konde, Frossard, Hürlimann; Elmas (70. Min. Fonseca), Babatongüz, Zikoli, Portmann (46. Min. Jendoubi); Biafora (87. Min. Altunkapan), Becker. Tore: 20. Min. 0:1 Becker; Bemerkungen: Keine Verwarnungen für SCB.