> Zurück

8. Spieltag

Tinu 23.10.2013
Sonntag, 14.10.2013, Sportplatz Spiegelfeld

SC Binningen vs NK Alkar 4:2 (3:0)

Rieder, Morina, Camenzind, Halal (45. Mohler), Honauer (45.Meyer), Ratkovic, Iten, De Gennaro, Lischer (60. Kryeziu), Argüz (60. Alijovski), Musardo (78. Barcevski)

Ersatz: Mohler, Alijovski, Barscevski, Kryeziu, Meyer, Jafari

1:0 Musardo (Lischer)

2:0 Musardo (Argüz)

3:0 Ratkovic (Musardo)

3:1

4:1 Alijovski (Kryeziu)

4:2

Verwarnungen: Musardo, De Gennaro

 

Rote Karte: -

Backflash:  nach 2 Niederlagen in Folge versuchte das Trainerduo Weber/ Fumagalli mit einer intensiven Mannschaftsbesprechung den Karren wieder aus dem Dreck zu ziehen. Und tatsächlich, die Binniger Mannschaft begann konzentriert und spielte den Gegner trotz vieler Unkonzentriertheiten in der ersten Halbzeit an eine Wnad, und Alkar durfte sich glücklich schätzen nur mit 3-0 in die Pause geschickt worden zu sein.

Nach dem Pausentee wurde edas Spielgeschehen wiederum von den Binningern kontrolliert, durch weitere Unachsamkeiten in der Defensive musste dann aber der 1-3 Anschlusstreffer hingenommen werden. Mit eionem satten Schuss aus 18m machte aber der eingewechselte Alijovski alles klar, das 4-2 war nur noch Resultatkosmetik.

Bemerkung: Rang 4 nach 8. Spieltag