> Zurück

Das Db wieder auf Erfolgskurs

Durisch Luc 07.04.2014

Das Db aus Binningen meldet sich mit einem 6:0 Sieg gegen Türkücü sehr eindrücklich wieder auf dem Erfolgskurs zurück. Die Höhe des Ergebnisses täuscht ein wenig über den enormen Aufwand hinweg, den die Mannschaft für diesen Erfolg leisten musste.

Türkücü war vor allem in der ersten Halbzeit ein ernstzunehmender  Gegner. Doch wurde dieser Respekt vor allem durch die übertriebene Härte des Teams erreicht. Marlon konnte in der 9. Minute seine Schnelligkeit ausspielen und mit einem überlegten Heber die 1:0 Führung erzielen. Das Spiel blieb dennoch weiter kampfbetont und hektisch.  In dieser umkämpften Phase behielt unser Abwehrzentrum mit Nicolas und Kemi die Ruhe und blockte zahlreiche Angriffe des Gegners ab.  Da auch  die anderen  Binninger sich nicht beeindrucken liessen und dagegen hielten konnten wir mit dieser knappen Führung in die Pause gehen.

Nach einer besonnenen Pausenbesprechung ging das Binninger Team wieder konzentriert ans Werk. Es dauerte nur knappe vier Minuten als Marlon ein weiteres Solo zum 2:0 für Binningen abschloss. Und dann lief es wie von selbst. Ogulcan sorgte mit einem verwandelten Handelfmeter und nach starker Vorarbeit von Marlon für die Tore 3 und 4. Das schönste Tor aber schoss unser Kapitän Emil, als er sich nach Zurufen des Trainers ein Herz fasste und einen Freistoss in den Winkel setzte. Vollblutstürmer Marlon war an diesem Nachmittag nicht zu bremsen. Keine 30 Sekunden nach seiner erneuten Einwechselung vollendeter er zum 6:0 Endstand.

Auf dem Bild zu sehen sind:

stehend:  Marlon, Emil, Maurin, Fiona, Nicolas,  Elias, Kemi  Ogulcan und Stefan.

im Vordergrund: Emanuel, Finn, Marco, Adebayo und Xenia

Geschrieben von Andreas Krapp