> Zurück

Eb mit Auswärtssieg in Aesch

Hächler Lukas 18.05.2014

Letzten Samstag konnte unser Eb den zweiten Meisterschaftssieg gegen Aesch einfahren. Das Eb startete motiviert und kam schon früh zum 1:0 durch Sebastian. Darauf folgten zwei schöne Einzelleistungen von Andrin die zum Stand von 3:0 führten. Kurz vor der Pause konnte auch Aesch zum Pausenresultat 3:1 treffen. Auch zur Beginn der 2. Halbzeit zeigte Binningen guten Fussball und kam so durch Patrice der durch einen Traumpass von Max lanciert wurde zum 4:1. Aesch gab sich jedoch noch nicht geschlagen und machte das 4:2. Doch der Aufschwung dauerte nicht lange, kurz darauf schoss Andrin das 5:2. Dann Matteo das 6:2, Henry das 7:2 und schliesslich schoss Andrin Patrice ab und so hatte der Torhüter des FC Aesch keine Chance das 8:2 zu verhindern. Am Schluss liess das Eb nach und so konnte Aesch noch 3 Treffer bejubeln. Am Schluss hiess es 8:5. Gratulation!!!