> Zurück

Db mit erfolgreichem Saisonabschluss

Durisch Luc 02.11.2014

Mit dem 5:3 Sieg endet beim Db eine durchwachsene Saison. Eine Saison, welche durch Anfangsschwierikeiten und Spielermangel an Spieltagen geprägt war. Zu diesem Spiel gegen den Gegner aus Aesch konnte man allerdings mit einem 14 Mann Kader antreten. Mit dem Ziel einen versöhnlichen Saisonabschluss zu erreichen, wurde diese junge Mannschaft, in welcher auch einige Junioren aus dem Dc Erfahrungen sammeln durften, ins Spiel geschickt.

Dieses Ziel nahmen sich die Jungs vom SCB zu Herzen. Sie starten wie die Feuerwehr und nach 20 Minuten waren sie schon mit vier Längen vorne. Alle vier Tore wurden von Elias erzielt. Danach liessen die Binninger zwar etwas nach, sodass der Gegner vor der Pause zum 4:1 verkürzen konnte, was aber die Leistung der SCBler in der ersten Halbzeit in keinster Weise schmälern konnte.

In der Pause wurden die Junioren auch dementsprechend gelobt und wurden angehalten genau so weiter zu spielen. Und das taten sie auch. Sie starteten wieder stark und konnten das Score auf 5:1 erweitern. Dann aber schalteten sie definitiv zwei Gänge zurück. Es schlichen sich Unachtsamkeiten ins Binninger Spiel ein, die der Gegner auszunützen wusste. Zuerst scheiterten sie am stark reagierenden Torwart, der erst zur Pause eingewechselt worden war, danach fanden die Aescher aber mit dem Ball zweimal den Weg ins Binninger Gehäuse und konnten so auf 5:3 verkürzen. Trotzdem, der Binninger Sieg war nie ernsthaft in Gefahr und so endete da letzte Spiel mit 5:3 für unser Db.

"Zum Abschluss der Saison", meint Trainer Misha, "will ich mich bei den Eltern für die Geduld, das Durchhaltevermögen und Verständnis bedanken. Auch danke ich meinem Co-Trainer für seine Unterstützung während der Saison."