> Zurück

Durchwachsener Auftakt des Fa

Kaiser Durisch Chris 20.04.2015

Beim ersten Turnier der beiden aus den Fa-Junioren gebildeten Teams in Reinach kehrte bei einigen so etwas wie Ernüchterung ein. Wahrscheinlich waren die letzten Hallenturniere sowie die ersten Aussenspiele zu erfolgreich, viele hatten das Gefühl, dass es nun so mit dem Siegen einfach weiter geht. Dabei wurde vergessen, dass wir in der ersten Stärkeklasse spielen.

Zu sehen war dies speziell beim meist körperlosen Einsatz unserer Kids. Zwar war der Versuch durchaus da, mit schönen Kombinationen den Gegner zu dominieren, doch wenn dieser eben wie Reinach Fa oder Black Stars Fa körperlich dagegenhält, können wir uns noch nicht durchsetzen. Daran müssen wir in den nächsten Wochen vermehrt arbeiten. Setzte es für das nominell stärkere Team gegen Reinach Fa eine 1:2, gegen Black Stars Fa eine 0:4 Niederlage ab, so konnte dann gegen Möhlin Fa beim 1:1 und gegen Reinach Fb beim 8:0 eine Leistungssteigerung erzielt werden. Das ist auch das, was uns Trainer positiv stimmt, schon im nächsten Turnier anfangs Mai auf dem Spiegelfeld werden wir ebenfalls körperbetonter spielen.

Das zweite Team schlug sich ausgezeichnet und konnte die beiden ersten Spiele gegen Reinach Fb (6:2) und Reinach Fa (3:1) gewinnen. Danach brachen die Spieler allerdings etwas ein und mussten sowohl gegen Black Stars Fa und Möhlin Fa relativ hohe Niederlagen kassieren. In den beiden letzten Spielen wurden sie für ihren grossen Einsatz zuvor knallhart bestraft, doch dürfen sie mehr als zufrieden sein mit den gezeigten Leistungen.