> Zurück

Zwei Teams fürs Finalturnier qualifiziert!

Kaiser Durisch Chris 11.01.2016

Bei den verschiedenen Qualifikationsturnieren ist dem Da sowie dem Fa gelungen, sich für das Finalwochenende zu qualifizieren. Unser Da bezwang Gelterkinden (4:0, Pratteln (6:0, Amicitia Riehen (2:1) und spielte gegen Allschwil 1:1 unentschieden. Damit konnte sich das Team, welches von Fabio Cersosimo und Elio Merola gecoacht wurde, für die Finalspiele qualifizieren.

Gleiches schaffte auch Roberto Almeida mit dem Fa: Dank Siegen gegen Münchenstein (5:1), Dornach (3:0), Therwil (1:0) konnte sich das Team trotz der Niederlage im letzten Spiel gegen Reinach fürs Finalwochenende qualifizieren.

Daneben waren noch weitere Teams bei diesem Riesenanlass im Einsatz, für viele unserer Mannschaften war es die erste Begegnung mit Fussball im Jahr 2016. Sicher nicht unbedingt eine ideale Vorbereitung, allerdings ist das Datum seitens des Verbandes nicht wirklich ideal gewählt. Immerhin waren die Spiele auch so für die Teams eine gute erste Standortbestimmung.