> Zurück

Starke Leistung der G-Junioren

Hasler Andreas 02.04.2017

Am ersten Rückrunden-Verbandsturnier des Nordwestschweizer Fussballverbandes konnten beide Mannschaften der G-Junioren von 4 Spielen 4 Siege ins Trockene bringen. Das Resultat ist das eine, das Spiel das andere. Beides hat zum Auftakt der Aussenturniere bei den G-Junioren überzeugt. Natürlich ist Gewinnen immer toll – vor allem für die Kids.

Für die Trainer zählt weniger das Resultat, sondern das Spiel. Und da dürfen wir Trainer den Jungs ein Kränzchen winden: so tolle Spielsequenzen und schöne Abschlüsse haben wir auch in den Trainings kaum gesehen. Das Spiel wurde von hinten vom Goalie über den Verteidiger zum Stürmer aufgebaut, Querpässe von links nach rechst und umgekehrt, Pässe vor dem Goal zum Kollegen, der dann nur noch einschieben konnte. Es war wirklich eine richtige Freude dem Spiel zu folgen.

Auch erwähnenswert ist das Fairplay unserer Mannschaf: es gab kein absichtliches Foul und wenn dann doch einmal ein Gegner zu Boden ging, gab man sich die Hände und entschuldigte sich. Vor dem Spiel haben wir den Jungs mitgegeben, dass wir heute sehen möchten, dass die Positionen (Verteidiger, Stürmer, rechts, links) über ein ganzes Spiel eingehalten werden können, dass die Verteidiger den Einwurf und den Eckball ausführen. Mit etwas Hilfe hat auch das ganz gut geklappt. Wir sind wirklich beeindruckt von den Jungs und bedenken wir, dass sie erst 6 Jahre alt sind, dürfen wir auch ein klein bisschen stolz auf das heutige Turnier sein.