> Zurück

Heimsieg gegen Lerchenfeld

Kunz Christian 26.08.2018

Wieder zu null, und zwar mit 1:0 hat unser Team gegen ein technisch stark spielendes Lerchenfeld gewonnen. Nur einmal wurde es vor dem Binningen Tor gefährlich, als ganz am Anfang unser Verteidiger Michi Neuhaus bei einer verunglückten Abwehr unseren Torwart Raphael Oberer prüfte. Sonst egalisierten sich beide Teams im Mittelfeld und Chancen waren Mangelware. Bis Dominik Ritter in der zweiten Hälfte einen Eckball sehr scharf geschossen zur Mitte brachte, der Torwart von Lerchenfeld den Ball beim Rettungsversuch fallen liess und so den dahinter lauernden Ben Hughes zum Torschützen des einzigen Tores am heutigen Tag machte, in dem er cool den Ball über die Linie schob. Binningen ist mit nun 7 Punkten aus 3 Spielen sehr gut gestartet, so dass wir mit breiter Brust zum vorgezogenen Auswärtsspiel am Donnerstag nach Prishtina Bern fahren. Hopp Binningen, weiter so, das macht Spass zu zusehen!