> Zurück

Binningen holt 3 Punkte in Prishtina Bern

Kunz Christian 31.08.2018

Flutlichtspiel, tolle Atmosphäre, viele Zuschauer, es war angerichtet. In der 1. Halbzeit war es ein offenes Spiel, Chancen auf beiden Seiten, und in der 45. Minute nutze Dome Ritter einen verunglückten Rückpass des Verteidigers geschickt, stürmte auf das Prishtina Tor und schoss das 0:1 mit dem Pausenpfiff. Nach dem Wechsel drehte Prishtina auf und erspielten sich Chancen um Chancen, wir blieben nur mit Konter gefährlich, in der Abwehr glänzte unser Kapitän Oliver Gehrig sowie unser Torwart Raphael Oberer, der zum Teil in „Manuel Neuer Manier“ die Bälle vor dem Strafraum aus der Gefahrenzone brachte. Jedoch in der 86. Minute war es soweit und der verdiente Ausgleich für Prishtina war Tatsache. Als nun eigentlich alle mit einem weitern Treffer für Prishtina rechnete, war es eben ein solcher Konter den Philippe Becker in der 95. Spielminute geschickt vollendete. Letztendlich war es ein sehr glücklicher Sieg gegen ein starkes Prishtina. Mit nun 10 Punkten aus 4 Spielen sind wir sehr gut in die Saison gestartet.